Willkommen bei der Tennis-Abteilung des BSV-Neuburg/Donau

Liebe Freunde des Tennissports

als Abteilungsleiter der BSV-Tennisabteilung heiße ich Sie herzlich willkommen in unserem Verein, der es sich seit der Gründung im Jahre 1975 zur Aufgabe gemacht hat, Tennis für jedermann anzubieten.

Tennis ist nach wie vor eine faszinierende Sportart, auch wenn der Boom in den letzten Jahren etwas abgeflaut ist. Durch das Fehlen von herausragenden Tennisidolen hat die Begeisterung merklich nachgelassen, andere Trendsportarten werden bei den Jugendlichen immer beliebter.

Trotzdem bin ich der festen Überzeugung, dass sich der schöne Tennissport weiterhin in der Sportgesellschaft behaupten wird. Zum einen besitzt dieser Sport einen hohen Gesundheits- und Freizeitwert, zum anderen ist die Mitgliedschaft in einem Verein eine wichtige Bereicherung unseres gesellschaftlichen Lebens. Die sportliche Betätigung ermöglicht eine Vielzahl von Kontakten und trägt dazu bei, Gemeinsinn und Kameradschaft zu pflegen.

Vor allem ist Tennis ein Breitensport, an dem sich Jung und Alt gleichermaßen beteiligen können und somit einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachgehen. So sehen Sie bei uns auf den Plätzen Spieler von acht bis achtzig, die mit großer Begeisterung den gelben Bällen nachjagen und sich bei diesem Sport sehr wohlfühlen.

Unser Verein ist bekannt für seine erfolgreiche Jugendarbeit, was sich nicht zuletzt durch eine wachsenden Anzahl von Teilnehmern am Training erkennen läßt. Die großen Erfolge des BSV-Eigengewächses Melanie Hafner mit mehreren deutschen Jugendtiteln sprechen dabei für sich.

Es wird nach wie vor ein Bestreben des Vereins sein, für Kinder und Jugendliche eine kontinuierliche Aufbau- und Trainingsarbeit zu leisten und sie so an den Wettkampfsport heranzuführen.

Die BSV-Tennisabteilung wird sich auch weiterhin bemühen, allen Mitgliedern eine sportliche und gesellschaftliche Basis zu bieten und ihnen den Spaß und die Freude an dem schönen Tennissport zu vermitteln.

 

Mark Friemel

Abteilungsleiter Tennis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

~~~ Unterkapitel ~~~